KOA-Vertrag

Castrop-Rauxel. Die SPD und die Gr├╝nen in Castrop-Rauxel haben ├╝ber das Wochenende bekannt gegeben, dass sie sich auf eine Koalition verst├Ąndigt haben. Beide Parteien lie├čen in dieser Woche ihre Mitglieder ├╝ber den ausgearbeiteten Koalitionsvertrag abstimmen. Nachdem zuvor die Mitglieder der Gr├╝nen am Montag f├╝r die Rot-Gr├╝ne Koalition gestimmt hatten, entschieden sich am Freitagabend auch die Parteiausschussmitglieder der SPD einstimmig f├╝r die Zusammenarbeit mit den Gr├╝nen.

In sechs verschiedenen Arbeitsgruppen erarbeiteten Vertreterinnen und Vertreter beider Parteien in den vergangenen Wochen den 35-seitigen Koalitionsvertrag. F├╝r die Themenfelder orientierte man sich an den verschiedenen Aussch├╝ssen im Stadtrat.

Zu den Zielen der Rot-Gr├╝nen Koalition stehen im Koalitionsvertrag unter anderem folgende Punkte: Entwicklung der Potenzialfl├Ąche Ost (Xscape-Fl├Ąche), Einf├╝hrung eines Mobilit├Ątsbeauftragten f├╝r die Stadt, St├Ąrkung der lokalen Energiewende, Weiterentwicklung der CAS-App zur B├╝rgerbeteiligung, St├Ąrkung der lokalen Wirtschaft (zum Beispiel mit Hilfe von digitalen Angeboten), Ausbau des Kita-Angebots und der OGS-Pl├Ątze.

ÔÇ×In den Gruppen wurde logischerweise immer hart, aber auch extrem fair verhandelt. Die Arbeitsatmosph├Ąre war wirklich konstruktiv und harmonisch. Nachdem der Lockdown im Dezember bekannt gegeben wurde, haben wir beide uns daf├╝r entschieden, nicht in Eile zu verfallen und alles gr├╝ndlich auf digitale Verhandlungen umzustellen. Ich bin angesichts der Ergebnisse wirklich froh, dass wir trotz der schwierigen Umst├Ąnde eine soziale, ├Âkologische und digitale Zukunftsvision f├╝r die Stadt erarbeitet haben.ÔÇť.

SPD-Vorsitzende Lisa Kapteinat

ÔÇ×Der vorliegende Koalitionsvertrag ist viel dezidierter ausgearbeitet als fr├╝here Vertr├Ąge. Das kostete viel Zeit und Kraft, wird die praktische Umsetzung unserer gemeinsamen Vorhaben aber erleichtern. Insgesamt sind wir froh, dass Fl├Ąchen-, Klima- und Artenschutz in Verbindung mit sozialer Gerechtigkeit, wirtschaftlicher Entwicklung und Teilhabe f├╝r alle die Basis f├╝r die Entwicklung unserer Stadt sein werden.ÔÇť.

Gr├╝nen-Vorsitzender Uli Werkle

Den Koalitionsvertrag finden Sie z.B. auf unserer Homepage unter:

https://www.spd-castrop-rauxel.de/zukunft-gemeinsam-gestalten-sozial-oekologisch-digital/